Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Ideal Standard
Starke Schönheit - die neue Ipalyss Waschtisch- Serie von Ideal Standard. Mehr

Info NOVELAN
NOVELAN HLW - mit nur einem Gerät heizen, lüften und Brauchwarmwasser bereiten. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Info HÜPPE
So finden Sie Ihre neue Duschabtrennung - mit dem Duschabtrennungs-Konfigurator von HÜPPE. Mehr

Info Viega
Höhenverstellbare WC-Elemente - im Alter zuhause wohnen bleiben. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Wohneigentumsförderung

Zur Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum

Eigenheim

Wenn Sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchten, können Sie das KfW-Förderprogramm 124 nutzen, das Sie beim Kauf oder Bau von selbstgenutzten Eigenheimen oder Eigentumswohnungen unter bestimmten Voraussetzungen mit bis zu 50.000 Euro pro Vorhaben unterstützt.

Bitte beachten Sie aber auch die Fördermöglichkeiten der einzelnen Bundesländer.

Kredithöhe und Tilgung

  • bis zu 50.000 Euro für jedes selbstgenutzte Vorhaben
  • kombinierbar mit anderen KfW-Förderprogrammen

Was wird gefördert?

  • Kauf oder Bau von selbstgenutzten Eigenheimen oder Eigentumswohnungen
  • Sanierungen und Umbauten von geschenkten/geerbten Häusern oder Wohnungen, die selbstgenutzt werden sollen

Hier erhalten Sie weitere Informationen direkt von der KfW:

Stand: 07/2017 – Alle Angaben ohne Gewähr.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG