Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Icon für Tipp Thermo Teck Speed von Teckentrup
Das neue Schnelllauf-Rolltor öffnet mit Tempo!Mehr

Info TOTO
Erfahren Sie alles zu den Technologien und Funktionen von TOTO WASHLETS. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Abluftsystem

Mit einem Abluftsystem wird die Luft beschrieben, die einen Raum verlässt. Ein Abluftsystem kann beispielsweise aus fest installierten Ventilatoren bestehen und kann dafür sorgen, dass ein ausgeglichenes Verhältnis von frischer und verbrauchter Luft in einem Raum herrscht.

Ist die Luft in einem Bürogebäude sehr sauerstoffreich, so steigt auch in hohem Maße die Effektivität der Mitarbeiter. Allerdings kann ein zu hoher Luftaustausch auch dazu führen, dass die Luft zu trocken wird und dadurch Reizungen der Schleimhäute auftreten können, was dann zu häufigem Nießen führen kann.

Ebenfalls kann eine zu hohe Luftfeuchtigkeit die Bildung von Schimmelpilz fördern und kann damit auch Auslöser von Allergien sein. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, ein gut funktionierendes Abluftsystem in ein Gebäude zu installieren.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG