Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info NOVELAN
NOVELAN HLW - mit nur einem Gerät heizen, lüften und Brauchwarmwasser bereiten. Mehr

Info Viega
Höhenverstellbare WC-Elemente - im Alter zuhause wohnen bleiben. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

GROHE

GROHE SPA®F-digital Deluxe jetzt mit Bluetooth 

Technisches Update für flexibelsten Duschgenuss

Zeitgemäß modern und auf dem neuesten Stand der Technik – so präsentiert sich die GROHE SPA® F-digital Deluxe Kollektion für die Dusche mit neuer Bluetooth-Ausstattung. Dank dieser funktionalen Weiterentwicklung ist es jetzt möglich, die Module für Sound, Licht und Dampf mit unterschiedlichen mobilen Endgeräten zu steuern. Einzige Voraussetzung: Sie müssen iOS- oder Android-basiert sein und über die GROHE SPA® App verfügen. So bietet GROHE noch mehr Flexibilität bei der Nutzung des privaten Spas im eigenen Bad.

Duschgenuss mit individuellen Extras: Die Module von GROHE SPA® F-digital Deluxe tauchen die Dusche in stimmungsvolles farbiges Licht, füllen sie mit wohltuendem Dampf und entspannen dabei mit der Lieblingsmusik. Ein maßgeschneidertes Wohlfühlerlebnis mit allen Finessen. Wer seine Dusche mit GROHE SPA® F-digital Deluxe in eine Wellness-Oase verwandelt hat oder aber sie erstmals mit den digitalen Modulen ausstattet, kann ab sofort dank der drahtlosen Bluetooth-Technologie sein Android-Smartphone, iPod touch, iPhone, iPad und iPad mini zur Regelung aller Einstellungen verwenden. Die neue Bluetooth-Empfangseinheit ist seit August erhältlich. Sie lässt sich unkompliziert nachrüsten und mit der bisherigen Docking Station kombinieren. Für vollkommene Freiheit in der Bedienung.

Voraussetzungen für die Nutzung der neuen Bluetooth-Funktion sind die Bluetooth-Empfangseinheit und die Steuereinheit 2.0 Bluetooth sowie ein Bluetooth-fähiges Gerät mit der aktualisierten GROHE SPA® App. Die Bluetooth-Empfangseinheit wird wandmontiert, verfügt über einen Reset-Schalter und eine Statusanzeige sowie eine Sicherheitsabschaltung im Falle eines Verbindungsabbruchs. Sie hat eine Reichweite von etwa zehn Metern. An der Steuereinheit 2.0 Bluetooth laufen alle Funktionen zusammen. Sie besitzt Anschlüsse für die Sound-, Licht- und Dampfmodule sowie für die Stromversorgung und die Datenanbindung. So lässt sich die Dusche problemlos mit allen gewünschten Anwendungen ausstatten. Die Steuerung erfolgt über die GROHE SPA® App, die mit neuen Features wie der Gestaltung von persönlichen Profilen oder Lichtszenarien die absolute Individualisierung des Duscherlebnisses ermöglicht.

Advantix Multiplex Höhenverstellbares WC

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Ausgezeichnet für kultverdächtiges Design

Und nicht nur technisch überzeugt die GROHE SPA® F-digital Deluxe Kollektion: Ihr Design wurde jetzt mit den renommierten „Iconic Awards 2014 – Best of Best“ des Rat für Formgebung ausgezeichnet. Die neue GROHE SPA® F-digital Deluxe Kollektion mit Bluetooth – noch mehr Freiheit und Flexibilität für individuellen Spa-Genuss.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG