Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info NOVELAN
NOVELAN HLW - mit nur einem Gerät heizen, lüften und Brauchwarmwasser bereiten. Mehr

Info LAUFEN
Schwerelose Ästhetik: Badkollektion Ino von Laufen zelebriert den Waschtisch aus SaphirKeramik. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

ALESSI Sense by HANSA

Ausgezeichnetes Design mit praktischem Nutzen

Der Name Alessi steht weltweit für formvollendetes Design mit praktischem Nutzen – in unterschiedlichsten Bereichen. Jetzt ist er auch mit HANSA untrennbar verbunden. Deutschlands Handwerkermarke Nr. 1* ist eine Kooperation mit der italienischen Kreativschmiede eingegangen. Das Ziel: Produktinnovationen, die ästhetisches Design mit intuitiver Bedienung und intelligenter Technik verbinden. Ein erstes Ergebnis ist die Armaturenlinie ALESSI Sense by HANSA für Küche und Bad.

ALESSI Sense by HANSA umfasst hochwertige Armaturen für den Einsatz am Spül- und Waschtisch. Ihr kreativer Schöpfer – der renommierte Designer Rodrigo Torres – schuf eine Produktfamilie, bei der Form und Funktion in synergetischer Weise verschmelzen. Menschen dazu bewegen, bewusster mit Wasser umzugehen, stand bei der Entwicklung und Gestaltung im Vordergrund. Möglich macht das ein intelligentes elektronisches Bedienungssystem, das den Nutzer zur Interaktion motiviert.

Wasser sparen auf Knopfdruck

Die weiße Oberseite von ALESSI Sense by HANSA besteht aus einer semitransparenten Schale. Diese kann wie eine Taste bedient werden. Bei einem kurzen Fingerdruck wird der Wasserfluss für sechs Sekunden aktiviert, bei einem längeren für eine Minute. Ein integrierter LED-Balken gibt visuelle Rückmeldung zur jeweiligen Einstellung und läuft wie ein Timer ab. Durch einen erneuten Fingerdruck lässt sich die Armatur jederzeit auch manuell stoppen. So kann das Wasser klassisch an- bzw. abgeschaltet werden oder aber wie bei einem Selbstschlussventil gezapft werden. Die Temperatur ist dabei seitlich über das Misch-Ventil einstellbar. Mit einer Durchflussmenge von vier Liter bzw. acht Liter sind die ALESSI Sense by HANSA Waschtisch- und Küchenarmaturen sehr sparsam. Sämtliche Oberflächen in Wasserkontakt sind zudem frei von Nickelbeschichtung. Ein Plus in Sachen Trinkwasserhygiene.

Besonderes Ausstattungsmerkmal der ALESSI Sense by HANSA Küchenarmatur ist ein elektronisches Geräteabsperrventil, das den Wasserfluss nach drei oder zwölf Stunden automatisch abstellt. Ebenfalls praktisch: Der Auslauf lässt sich schwenken – um bis zu 120 Grad. Damit kann die Armatur verschiedenen Spültischvarianten optimal angepasst werden.

HANSA HANSA HANSA HANSA

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Ausgezeichnetes Design

Dass Eleganz und Funktion selbstverständlich und harmonisch in der ALESSI Sense by HANSA verschmelzen, wurde bereits ausgezeichnet: Die stilvolle Waschtischarmatur von Designer Torres erhielt den reddot award 2016 in der Kategorie „Produktdesign“.

*Quelle: Die Leserschaft von markt intern, dem Brancheninformationsdienst für das deutsche Fachhandwerk, hat Hansa im zweijährlich erhobenen „Leistungsspiegel Sanitärarmaturen“ 2016 zum 20. Mal in Folge zum „Fachhandwerkspartner Nr. 1“ gewählt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG