Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info HANSA
Armaturen-Pakete von HANSA - Unkompliziert und zuverlässig. Mehr

Info HÜPPE
Ausgezeichnet: HÜPPE EasyFlat erhält German Design Award 2018. Mehr

Info Kaldewei
Kaldewei NexSys schlägt neues Kapitel bodenebener Duschen auf. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Flachkollektor (FKC-2) von Junkers
Solarthermie

Junkers

Bewährte Technik, eine langlebige und strapazierfähige Beschichtung und gute Leistungswerte zum attraktiven Preis zeichnen unsere Comfort-Linie FKC aus. Eine einteilige Fiberglas-Kompositwanne reduziert zusammen mit dem Aluminium-Vollflächenabsorber das Gewicht des Solarkollektors spürbar. Das Ergebnis: eine buchstäblich leichte Montage und weniger Traglast für Ihr Dach.

Vorteile auf einen Blick

  • Komplettes System für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Doppel- und Reihenhäuser
  • Für Großanlagen geeignet
  • Langlebig, leicht und stabil durch einteiliges Fiberglas-Kunststoffgehäuse
  • Sehr gute Leistungswerte durch hochselektive, strapazierfähige Beschichtung

Ausführungen

  • Senkrechte und waagrechte Montage möglich
  • Aufdach-, Indach- und Flachdachmontage möglich
  • Solar-Sicherheitsglas
  • Attraktive und geschlossene Optik bei Indach-Montage durch anthrazitfarbenes, pulverbeschichtetes Alublech und geringste Bauhöhe
  • Verschiedene Dachanbindungssysteme sowie ein verstellbarer Dachhaken mit Sperrankerfunktion erlauben eine Montage auf unterschiedlichen Dacheindeckungen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen