Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Kaldewei

Kaldewei

KALDEWEI – eine Marke des Jahrhunderts

Das Unternehmen KALDEWEI widmet sich seit 1918 in nunmehr vierter Generation mit Leidenschaft der Verbindung der Werkstoffe Stahl und Email. Nur so konnte es gelingen, eine außergewöhnliche Verbindung zu schaffen, die die besondere KALDEWEI-Qualität und –haltbarkeit garantiert.

Aus KALDEWEI Stahl-Email gefertigt verbinden KALDEWEI Waschtische vollendetes Design und überlegende Materialeigenschaften zu einer idealen Symbiose. Zusammen mit KALDEWEI Duschflächen und Badewannen bilden sie eine integrierte Lösung für das gesamte Bad.

KALDEWEI Stahl-Email ist einzigartig. KALDEWEI ist der einzige Hersteller weltweit, der die Rezeptur für die Emaillierung selbst entwickelt hat und das Email in den eigenen Schmelzöfen selbst produziert. KALDEWEI setzt bewusst entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Herstellung des Emails, der Stahlverformung bis hin zur Veredelung mit KALDEWEI Email – auf die Fertigung ausschließlich am Standort Ahlen in Deutschland. Mit dem Anspruch des Pioniers, der die Grenzen immer weiter verschiebt, um das Gute noch besser zu machen, hat KALDEWEI die spezielle Rezeptur und die Fertigungsverfahren für KALDEWEI Stahl-Email fast ein Jahrhundert kontinuierlich weiterentwickelt, stetig verfeinert und entschieden verbessert. KALDEWEI Stahl-Email bietet einen bleibenden Wert, den man täglich sieht, spürt und immer wieder aufs Neue schätzt.

Folgende Themen zu Kaldewei finden Sie in unserer Markenwelt

kaldewei kaldewei kaldewei kaldewei
www.Kaldewei.de

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG