Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info KEUCO
iLook_move von KEUCO - Perfekter Begleiter für die Schönheitspflege. Mehr

Info Oventrop
„ICONIC AWARDS 2018“ für Oventrop „Regudrain Duo“ und „Tri-CTR“. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Heizung auf 1/2 m² von NOVELAN
Intelligente Technik

Novelan

Heizung und Brauchwarmwasserbereitung auf kleinster Stellfläche. Erhältlich von 6 bis 10 kW Ausführung. Für Neubauten bis ca. 180 Quadratmeter Wohnfläche.

Die Wärmezentrale von NOVELANkonzentriert die gesamte Heizungsanlage auf einem halben Quadratmeter! Denn der Brauchwarmwasserspeicher und alle anderen für eine Heizungsanlage notwendigen Bauteile wurden bereits in das Gehäuse der Sole/Wasser-Wärmepumpe integriert. Und das auf kleinstem Raum: Die Maße 60-70-190 sprechen für sich!

Kühlung an heißen Tagen

Ein weiteres Bonbon bietet die Wärmezentrale: optional können die Geräte mit dem neuen Kühlpaket von NOVELANausgerüstet werden. So bleibt das Haus auch an heißen Sommertagen angenehm kühl.

Flüsterleiser Betrieb

Dank intelligenter Schalldämmung und Schwingungsentkopplung arbeitet das Gerät flüsterleise, was bei Wärmepumpen nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist!

Einfach zu bedienen

Mit der bewährten WPR-Net-Steuerung lassen sich die neuen Geräte zudem noch sehr einfach bedienen! Darüber hinaus sorgt die moderne Regelungstechnik auch für einen äußerst sparsamen Betrieb der Sole/Wasser-Wärmezentralen.

Warmwasser für die Familie

Die Wärmezentrale bietet die Möglichkeit einer Vorlauftemperatur von 65 Grad. Deswegen können die Geräte auch problemlos eine höhere Brauchwarmwassertemperatur von 55 Grad zur Verfügung stellen, was die mögliche Zapfmenge auf normaler Nutztemperatur noch einmal entscheidend erhöht. Mit dem integrierten Brauchwarmwasserspeicher von 200 Litern können die Wärmezentralen dann auch größere Familien spielend mit warmen Brauchwasser versorgen.

Hohe Qualität

Neben Sparsamkeit und hohem Komfort stehen die Wärmepumpen von NOVELAN auch für qualitativ hochwertige Bauteile und sorgfältige Verarbeitung. Um beispielsweise den Brauchwarmwasserspeicher vor Korrosion zu schützen, wurde dieser mit einer Fremdstromanode ausgestattet. Dies erhöht die Lebensdauer des Gerätes enorm und spart gleichzeitig regelmäßige, teure Wartungstermine.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG