Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Info Viega
Höhenverstellbare WC-Elemente - im Alter zuhause wohnen bleiben. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Wolf

Aktuelle Lüftungstechnik

Bei den WOLF­Neuheiten 2017 dreht sich entsprechend alles um intelligente, effiziente und zukunftsorientierte Systeme und Lösungen,welche perfekt auf den Bedarf der Menschen abgestimmt sind.

CWL­D­70

Das dezentrale CWL­D­70 ist die intelligente Lösung, wenn Effizienz und Flexibilität in Einklang gebracht werden sollen. Steckerfertig verdrahtet und mit einer Wandhülse ausgestattet, ist das Gerät ideal für die Nachrüstung von Bestandsobjekten oder im Neubau ohne Kanalnetz geeignet. Mit einem maximalen Wärmebereitstellungsgrad von 87 Prozent erreicht die CWL­D-70 nicht nur die DIBt­Zulassung und das Passivhauszertifikat, sondern erfüllt auch die Richtlinie EN 13141­8 (2015). Ein elektrisches Vorheizregister (275 W) sowie ein Bypass zur Sommernachtlüftung sind serienmäßig integriert. Und durch den gleichzeitigen, kontinuierlichen Zu- und Abluftvolumenstrom gehören lästige Umschaltgeräusche, Zugerscheinungen und niedrige Zulufttemperaturen der Vergangenheit an.

WOLF Wärmepumpen-Center

Wolf

Jeder Heizungsbauer hat seine eigene Vorstellung darüber, wie das perfekte Wärmepumpensystem auszusehen hat. Großer Speicher, kleiner Speicher, ohne Puffer, mit Puffer, in Reihe mit Überströmventil oder als Trennspeicher Mit den neuen Wärmepumpen­Centern bietet WOLF die passende Antwort: Wärmepumpen à la Carte. Die Wärmepumpen-­Center von WOLF vereinen Flexibilität und Modulbauweise zu Komplettsystemen – immer passend zu den jeweiligen Anforderungen, Bedürfnissen und Wünschen.

Insgesamt 25 verschiedene Kombinationsvarianten sind möglich, etwa mit 200 l- oder 300 l-Warmwasserspeicher und optional mit 35 l- (bei 200l WW) oder 50 l-Pufferspeicher (bei 300 l WW) - aber immer mit großzügigem Ausdehnungsgefäß. Durch den modularen Aufbau ist die Einbringung besonders leicht. Als Herz des Wärmepumpen-Centers kann jede Wolf Split-Wärmepumpe gewählt werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG