Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr

Info Junkers
Bosch EasyControl von Junkers - einfach automatisch mehr Komfort. Mehr

Info burgbad
Kollektion Coco hat den German Design Award 2017 in der Kategorie Bath and Wellness gewonnen. Mehr

Info Keramag
Die Komplettbadserie Keramag Acanto erfüllt individuelle Badwünsche. Mehr

Info HANSA
Abgestimmtes Design bei HANSA - Küche und Bad in einem Stil. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Wolf

Alle RLT-Anlagen auf einen Blick – Das Touchpanel BMK-T10 von Wolf

Jetzt auch zur Bedienung mehrerer RLT-Anlagen geeignet

Eine Anlagenauswahl inklusive Statusmeldungen der einzelnen Geräte dient der besseren Übersicht über den Status aller vorhandenen RLT-Anlagen.

Energieeffiziente Gebäudelüftung ist ein zentrales Thema bei der Planung neuer Bauvorhaben. Nur durch moderne Regel- und Steuerungstechnik mit nachhaltigem Energiemanagement lassen sich diese Ziele erreichen.

Eine Grundlage dafür bildet das Zusammenführen von Informationen aller RLT-Anlagen (zum Beispiel Schaltzeiten, Anlagenstatus und Trendaufzeichnungen). Mit dem Touchpanel BMK-T10 von Wolf können so Fehleinstellungen oder Optimierungsmöglichkeiten einfach und schnell erkannt und behoben werden.

Da das Touchpanel und die RLT-Anlagen auch über ein bestehendes Firmennetzwerk (LAN) kommunizieren können, ist diese Funktionalität bei Sanierungen und Modernisierungen sehr leicht nachrüstbar. Einen weiteren Vorteil stellt dabei der zusätzliche Zugriff über PC oder Notebook dar.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG