Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info LAUFEN
Schwerelose Ästhetik: Badkollektion Ino von Laufen zelebriert den Waschtisch aus SaphirKeramik. Mehr

Info Ideal Standard
Starke Schönheit - die neue Ipalyss Waschtisch- Serie von Ideal Standard. Mehr

Info Oventrop
30 % BAFA-Förderung nutzen - Heizungsoptimierung aus einer Hand mit Oventrop. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Zusammenfassung Friseur-Salon

In einem modernen Friseursalon werden ausgesprochen viele Anschlüsse und Leitungen benötigt. Gute und effiziente Planung ist dabei das A und O. Alle Installationen müssen für die Kunden unsichtbar sein und sollten den Arbeitsalltag der Angestellte durch optimale Positionierung bestmöglich unterstützen.

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Punkte aller Installationen für einen Friseursalon noch einmal aufgelistet. Um alle Punkte zusammen auszudrucken, können Sie unsere Merklistenfunktion verwenden.

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik:

Außen- und Eingangsbereich
  • Ein Luftschleier kann wertvolle Energie sparen, die sonst durch die Ladentür verloren geht
  • Eine Gehwegheizung sorgt für Sicherheit, ohne Streuen zu müssen
  • Eine Dachrinnenheizung beugt Dachlawinen und eingefrorenen Dachrinnen vor
  • Wasser-Außenanschluss hilft bei der Reinigung und der Pflanzenbewässerung vor dem Gebäude
Empfangsbereich
  • Gute Luftqualität bestätigt den guten Eindruck des Salons
  • Angenehmes Klima macht Lust auf das Ansehen von Zusatzprodukten während der Wartezeiten
Wartebereich
  • Eine Lüftungsanlage schützt vor Zugluft, Verkehrslärm, Insekten und Pollen, weil die Fenster geschlossen bleiben können.
  • Fußbodenheizungen verteilen Wärme gleichmäßig. Bei Heizkörpern ist es in deren Nähe zu heiß und weiter enfernt entstehen Kältezonen
  • Im Verbund mit einer Wärmepumpe kann eine Fußbodenheizung auch zur Kühlung eingesetzt werden
Frisiersalon
  • Weil Flüssigkeiten auch daneben gehen können, sollten rutschfeste Fliesen gewählt werden
  • Wenn Frisierwagen eingesetzt werden, sollte ein fugenfreier Fußbodenbelag ausgesucht werden, damit die Wagen beim Bewegen nicht "klackern"
  • Mehrere gut verteile Designheizkörper sind optische Hingucker und bieten eine gute Alternative im Frisierbereich
  • Mindestens 100 cm³ Luftumwälzung in der Stunde durch die Lüftungsanlage - besser noch mehr!
  • Wenn keine Wärmepumpe mit Fußbodenheizung zur Kühlung eingesetzt wird, sollte für die Sommermonate eine Klimaanlage installiert sein
Haarwaschbereich
  • Ausreichend Wasser-Anschlüsse für die Becken müssen geplant werden
  • Heißwassersperren für die Armaturen berücksichtigen
  • Wassersparende Armaturen auswählen
  • Eine spezielle Abwasseraufbereitung vor Ort ist in der Regel nicht erforderlich
Coloration
  • Ausreichend Arbeitsfläche einplanen
  • Spüle mit großem Wasserauslauf oder herausnehmbarem Brauseschlauch nehmen, um Behälter zu befüllen und die Arbeitsplatte ggf. abspülen zu können
  • Falls ein Trinkwasser-Spender für die Kunden geplant ist, rechtzeitig einen zusätzlichen Wasseranschluss berücksichtigen
Kosmetikbereich
  • Große Spiegel sind zusätzlich nützlich, um Räume optisch zu vergrößern, damit mehr "Freiheit" entsteht
  • Wenn der Kosmetikbereich nicht voll ausgeleuchtet ist, auf spezielle Kosmetikspiegel zurückgreifen, damit keine Schattenfältchen sichtbar sind
  • Auch in diesem Bereich wird mit Flüssigkeiten gearbeitet - rutschfesten Bodenbelag einplanen
  • Fußbodenheizungen verteilen die Wärme gut und können mit einer Wärmepumpe zur Kühlung eingesetzt werden
Küche
  • Genügend Wasseranschlüsse (Geschirrspüler, Kaffevollautomat, Wasserspender etc.) einplanen
  • Trinkwasserfilter sind immer empfehlenswert. Speziell bei einer Region mit hartem, also kalkreichem, Wasser
  • Ein Boiler kann dafür sorgen, dass kochendheißes Wasser direkt aus dem Kran entnehmbar ist. So werden Wartezeiten minimiert
Bad / WC
  • Optimale Raumanordnung sorgt auch bei kleinen Raumabmaßen für ein edles Erscheinungsbild
  • Eine Lüftungsanlage sorgt für zügigen Abzug von Gerüchen und füllt den Raum mit Frische
  • Eine robuste und einfach zu reinigende Armatur wählen
  • Ein Boiler sorgt für sofort-warmes Wasser aus dem Hahn. Das sorgt für einen guten Eindruck und spart Wasser
Besser sofort zum Profi!

Neugierig geworden?

Selbstverständlich ist das nur ein Teilauszug von den vielen spannenden Installations-Möglichkeiten, die in Ihrem neuen Friseur-Salon machbar sind. Gerne beraten wir Sie persönlich ausführlich über die Umsetzbarkeit Ihrer Wünsche. Sprechen Sie uns einfach darauf an. Wir freuen uns auf Sie!

Weiter

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG