Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Wavin
Wavin zeigt eine neue Generation schalldämmender Abwasserlösungen. Mehr

Info NOVELAN
NOVELAN HLW - mit nur einem Gerät heizen, lüften und Brauchwarmwasser bereiten. Mehr

Info Wolf
WOLF präsentiert ein Solar-Aufdach-Montage-Set & Online Solar-Konfigurator zur optimalen Planung und Auslegung. Mehr

Info Zehnder
Strenge Linien, plane Seiten, rechte Winkel – der Designheizkörper RUNTAL ALBAN überzeugt als Wärmeobjekt für Puristen. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Argumente für die Solaranlage

Warum sich die Anschaffung einer Solarthermieanlage für Sie lohnt...

Solarthermie Solarthermie Solarthermie

Unabhängig sein! Wer möchte das nicht? Gerade, wenn es um Finanzen geht. Mit einer Solaranlage erlangen Sie ein bisschen mehr Unabhängigkeit, denn die erheblichen Preissteigerungen von Rohstoffen und Energielieferungen verlieren gänzlichen Einfluss auf Ihre Energiegewinnung. Auch Lieferengpässe gehen an Ihnen vorüber, denn: die Sonne ist immer da. Selbst bei wolkig-bedecktem Himmel wird solare Energie produziert. Und Sie profitieren davon.

Der Betrieb einer Solaranlage allein kann Ihnen bereits helfen, unliebsame Energiekosten zu verringern. Weiter stellt sie jedoch auch eine ausbaufähige Basis für diverse weitere Energiesparmaßnahmen mit enormem Einsparpotenzial dar. Sollten Sie sich für den Betrieb einer Solaranlage entscheiden, können Sie Fördermittel in Anspruch nehmen.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Stärkung der regionalen Wirtschaft – gesetzt den Fall, Sie entscheiden sich für eine Anlage aus Ihrer Region. Ihr Geld bleibt vor Ort, anstatt an Energiekonzerne oder ins Ausland abzufließen. Das in unserer heutigen Zeit wohl ausschlaggebendste Argument für eine Solaranlage allerdings ist der Beitrag zum Umwelt- bzw. zum Klimaschutz: Es werden keinerlei unserer wertvollen Rohstoffe verbraucht.

Fazit: eine Solaranlage ist nicht nur ökologisch, sondern ebenso ökonomisch empfehlenswert.

Energie sparen

Wussten Sie, dass ca. 87 % Ihres Energieverbrauchs in den Bereich der Wärmeerzeugung fallen? Der größte Teil Ihrer jährlich verbrauchten Energie schlägt somit auch finanziell für Heizung und Warmwasser zu Buche. Lediglich 13 % fallen für den Stromverbrauch an. Wo also ließe sich also effizienter Geld sparen als beim Löwenanteil der jährlich anfallenden Energiekosten? Mit einer Solaranlage haben Sie die Möglichkeit, diese Kosten gravierend zu senken. Genaue Kennzahlen, wie hoch das Einsparpotenzial bei Solaranlagen ist, können pauschal nicht angegeben werden. Dies wird von vielen Faktoren beeinflusst. Fest steht jedoch: Eine Solaranlage lohnt sich, denn die Brennstoffkosten entfallen und der Wartungsaufwand ist sehr gering.

 

  • Hier finden Sie weitere Informationen und aktuelle Produkte zu diesem Thema
  • Solarenergie

    Informationen über Solarenergieanlagen von Junkers. Mehr.

    Wolf Heizungen

    Informationen über die Heizungen von Wolf. Mehr.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG