Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info KEUCO
iLook_move von KEUCO - Perfekter Begleiter für die Schönheitspflege. Mehr

Info Keramag
Waschtischserie Keramag VariForm - Vielfalt und Gestaltungsfreiheit. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

HÜPPE

Ausgezeichnete Duschabtrennungen sichtbar markieren Fünf Produktserien von HÜPPE sind preisgekrönt

Innovative Spitzenleistungen von Markenherstellern und hochwertige Gestaltungen der Sanitärbranche werden mit angesehenen Designpreisen belohnt. So wurden insgesamt fünf Duschabtrennungsserien aus dem HÜPPE-Produktportfolio in den letzten drei Jahren mit nationalen und internationalen Design Awards ausgezeichnet. Für ihre Ausstellungsstücke können Fachhandel und -handwerk ab sofort Aufkleber mit den jeweiligen Design Awards bei HÜPPE beziehen.

„Ausgezeichnetes Design suchen Kunden, die insgesamt auf Qualität setzen – beim Produkt ebenso wie bei Einbau und Service“, erklärte Jens Biller jetzt in Bad Zwischenahn. „Und diese Kunden orientieren sich in den Ausstellungen des Fachhandels bzw. an den Empfehlungen des Fachhandwerks.“ Deshalb sollen in den kommenden Wochen die Ausstellungsmuster der preisgekrönten Serien deutlich sichtbar mit den Logos der Designinstitute markiert werden. „Alle Vertriebspartner, die ihre Ausstellungsstücke mit den jeweiligen Aufklebern nachrüsten möchten, erhalten diese bei uns oder ihrem HÜPPE-Berater kostenlos.“

Fünf Auszeichnungen für die „HÜPPE Design“

Die Gleittürmodelle „HÜPPE Design“ aus den Designlinien „elegance“ und „pure“ wurden im Rahmen des Plus X Award 2012 nicht nur für ihre hohe Qualität, ihr Design und ihre besondere Funktionalität ausgezeichnet, sondern erzielten im gleichen Wettbewerb auch die Prämierung zum besten Produkt des Jahres 2012. Im Folgejahr erhielten die Gleittüren dieser Produktreihe den iF product design award 2013 und ein weiteres Jahr danach auch den German Design Award 2014. Die Gleit- ebenso wie die Schwingtürmodelle aus der Designwelt „elegance“ wurden jüngst mit dem Interior Innovation Award 2014 geehrt.

Fünf Auszeichnungen für die „HÜPPE Enjoy“

Auch die „HÜPPE Enjoy“ überzeugte die Juroren in zahlreichen Designwettbewerben. 2013 wurde die komplette Produktserie ebenfalls mit dem Plus X Award sowie als bestes Produkt des Jahres ausgezeichnet, gefolgt vom Interior Innovation Award 2013 und dem iF product design award 2014 für die Designlinie „pure“.

Seit März zählt die Serie auch zu den Siegern des Red Dot Design Award: Product Design 2014.

Vier Auszeichnungen für die Produktfamilie „HÜPPE Studio“

Mit zahlreichen Modellvarianten und einer hohen Maßflexibilität unterstützt die „HÜPPE Studio Berlin pure“ die Realisierung individuell gestalteter Duschbereiche in jeder Größe. Belohnt wurde HÜPPE für ihre Entwicklung mit dem German Design Award 2013, dem Plus X Award 2012 und dem Interior Innovation Award 2012, den auch die „HÜPPE Studio Paris elegance“ 2011 erhielt.

Zwei Auszeichnungen für die „HÜPPE Refresh pure“

Die „HÜPPE Refresh pure“ steht für viel Transparenz, dezenten Schick und moderne Funktionalität – Eigenschaften, die auch diese Serie zum Gewinner machten.

Sie erhielt 2012 den Plus X Award, gefolgt vom iF product design award 2013.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG