Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
Die Grippewelle 2019 steht in den Startlöchern. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Sphero – Ideal Standard International stellt eine neue, revolutionäre Urinal-Kollektion vor
Sphero – Ideal Standard International stellt eine neue, revolutionäre Urinal-Kollektion vor

Ideal Standard hat Sphero mit ausgereiften Funktionen ausgestattet, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen von Facility Managern, Installateuren und Endverbrauchern zu erfüllen. Das Sortiment umfasst drei unterschiedlich große Urinale, die sich für stark frequentierte Umgebungen eignen: Mini, Midi und Maxi.

Das Maxi-Modell verfügt über eine innovative Smart-E-Hybrid-Lösung, die den Verantwortlichen für Waschräume in gewerblichen Gebäuden ein hohes Maß an Hygiene, eine einfache und schnelle Installation sowie eine effiziente Wartung ermöglicht. Zudem ist das Modell auf Umweltfreundlichkeit ausgerichtet./p>

Ideal Standard Ideal Standard Ideal Standard

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Kombiz Layeghi, Direktor für Innovation bei Ideal Standard, kommentiert: „Bei Ideal Standard arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um die Zukunft des modernen Wohnens positiv zu beeinflussen. Aus diesem Grund wissen wir, dass die Bedeutung von Gesundheit und Wohlbefinden im gewerblichen Umfeld immer mehr an Priorität gewinnt. Gleichzeitig wollen unsere Kunden mit ihren Waschraumlösungen die Stromrechnungen senken und ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit steigern. Wir denken bei der Entwicklung unserer Produkte natürlich an den Nutzer, aber auch daran, nachhaltige Innovationen zugunsten des Planeten zu schaffen. Das war die Leitidee für die neuen Sphero-Urinale, die Hygiene, Bedienkomfort und Wartungsfreundlichkeit durch kluges Design und intelligente Technologie verbinden. Design und Leistung scheinen oft unvereinbar zu sein, aber diese neue Kollektion zeichnet sich durch eine stilvolle Ästhetik, die ein höheres Maß an Sauberkeit und Wassersparpotenzial ermöglicht, aus. Wasser ist unsere wertvollste Ressource und unsere neuen Produkte werden dazu beitragen, der wachsenden globalen Herausforderung des Klimawandels zu begegnen."

Ideal Standard

Funktionale Perfektion

Die Urinale Mini und Midi wurden entwickelt, um Nachhaltigkeit zu fördern, da Kunden zunehmend darauf bedacht sind, Wasser- und Versorgungskosten zu senken. Mit einem Hochleistungs-Schlüsselventil (HPKV) ist ein sicherer, langlebiger und geruchsarmer Betrieb möglich – entweder wasserlos oder im Hybridmodus bei reduziertem Spülvolumen.

Um die Kosten weiter zu senken, können die Bauteile leichtzugänglich von vorne gewartet werden. Die Spüldüse ist durch Entfernen der Schutzkappe leicht zugänglich, um sie zu reinigen oder auszutauschen. Der Ablauf verfügt über einen Schlüssel, mit dem Wartungstechniker bei Bedarf schnell und einfach von oben zugreifen können.

Durchdachtes Design

Das Maxi Urinal nutzt einen intelligenten Sensor mit Urinerkennung, um die Anzahl der Spülungen, das Wasservolumen und das Nutzungsverhalten zu optimieren und so den Wasserverbrauch zu reduzieren. Die intelligente Positionierung des


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG