Kontakt

Suche

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Hitze ade
Leiden Sie auch so unter der Hitzewelle? Mit einer Klimaanlagen freuen Sie sich auf den nächsten Sommer! Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Topnewsletter
Viessmann Logo

Wohnraumlüftung von Junkers

Die Kontrollierte Wohnungslüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung sorgt für konstant gute Raumluftqualität bei minimalen Energieverlusten. Über Luftkanäle wird, aus Ablufträumen, wie Küche oder Bad, verbrauchte Luft abgesaugt und frische Außenluft in den Wohn- und Schlafbereich transportiert.

Um Heizenergie einzusparen, werden Neubauten heutzutage wesentlich dichter gebaut. Die Konsequenzen sind eine schlechtere Raumluftqualität und Schimmelpilzgefahr. Die manuelle Be- und Entlüftung nach dem Prinzip "Fenster auf" ist bei kalter Witterung nicht nur ungemütlich, sondern reicht in aller Regel auch nicht aus.

Es gibt auch noch einen viel gravierenderen Nachteil. Bei jedem Lüftungsvorgang entweicht wertvolle Wärme, so dass die Frischluft mit viel Energieaufwand wieder aufgeheizt werden muss. Die Lösung kann aus hygienischen, bauphysikalischen und energetischen Gründen nur eine geregelte Be- und Entlüftung sein.

Vorteile von Lüftungssystemen

Wirtschaftlich und energiesparend

  • Sinkende Heizkosten, da Vent bis zu 90 % der Abluftwärme zurückgewinnt
  • Sehr gute Bewertung bei der EnEV, für KfW 40/60-Gebäude erforderlich

Mehr Wohn- und Lebensqualität

  • Weniger Schadstoffe, Staub, Blütenpollen und andere Allergene durch gefilterte Luft
  • Weniger Lärm im Wohnraum durch frische Luft bei geschlossenen Fenstern
  • Keine Feuchteschäden und Schimmel durch kontrollierten Luftaustausch

Als Fachhandwerksunternehmen aus Ihrer Region finden Sie auf unseren Seiten viele Informationen über die Junkers Wohnraumlüftung. Neben den hier gezeigten Inhalten im Kastenmenü oben auf dieser Seite, finden Sie auch weitere Informationen in der Junkers-Modellübersicht. Außerdem können Sie sich auch in den aktuellen Junkers-Prospekten oder in unserer Junkers-Mediathek weiter über die Lüftungsanlagen des Markenherstellers informieren.

Junkers


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG